Nach dem eindeutigen Votum des Kreistages im Dezember 2017 für den Erhalt des Waldhofes als Kinder- und Jugendeinrichtung wird nun nach Konzeptideen gesucht, die tragfähig sind. Der Auftrag des Kreistages ging an die Verwaltung und den Förderverein Waldschule Zootzen e. V.

Im Verein haben wir uns gleich an die Arbeit gemacht und unsere Konzeptideen in einer Präsentation zusammen gefasst. Die zweite Präsentation beinhaltet die Entwicklung des Waldhofes vor der Umnutzung als Asylunterkunft.

In einer gemeinsamen Beratung mit dem Jugendamt wurden ebenfalls erste Ideen für ein tragfähiges Nutzungskonzept ausgelotet.

Nun warten wir auf den nächstenn Gesprächstermin im Landratsamt.

Konzeptideen des Vereins für die Nutzung des Waldhofes als Schullandheim

Historische Entwicklung aus der Sicht des Vereins


 

Joomla templates by a4joomla